Wild Spots ist an der Schnittstelle von Design und Ökologie angesiedelt und steht für die Förderung von Biodiversität und Lebensqualität urbaner Grünräume.

An dieser Stelle entsteht unsere neue Website. Wild Spots hat zum Ziel, die Gestaltungskompetenzen zur ökologischen Aufwertung oder Neugestaltung wertvoller Grünräume im urbanen Raum zu fördern.

Dazu bieten wir verschiedene Praxistools zur Integration ökologischer Aspekte in Bauprojekten an. Weiter zählen ein grosses Netzwerk für Beratungen sowie die Erarbeitung von Fachpublikationen (Leitfäden, Fachlehrmittel etc.) zum Angebot. Auf Wunsch führen wir massgeschneiderte Fachexkursionen und Workshops zum Thema Urban Ecology und Grünraumgestaltung durch.

Wild Spots richtet sich an Fachpersonen aus Architektur und Landschaftsarchitektur, Gemeinden, Raumplanung und Designbüros sowie weitere Interessierte, die in ihrem Alltag mit Fragen der Biodiversität und Ökologie im Siedlungsraum konfrontiert sind.

Kontakt:
Wild Spots
wildspots@protonmail.ch

© Zürich 2019, Flurina Gradin